Europakarte
Bezirkskarte Wels-Land

Bezirk Wels-Land

Basisdaten
Fläche457.66 km2
VerwaltungssitzWels
KFZWL
Webseitewww.bh-wels-land.gv.at

Der Bezirk Wels-Land ist ein politischer Bezirk des Landes Oberösterreich.

Er bildet die Umgebung der Stadt Wels.

Geschichte

Der Bezirk Wels wurde 1868 geschaffen. Durch die Schaffung des Bezirks Eferding kamen 1907 die Bezirksgerichtssprengel Eferding und Waizenkirchen an den neuen Bezirk. 1964 erhielt Wels ein eigenes Statut, der verbleibende Bezirk wurde daher in Wels-Land umbenannt.

Angehörige Gemeinden

Der Bezirk Wels-Land umfasst 24 Gemeinden, darunter zwei Stadt- und neun Marktgemeinden. Die Einwohnerzahlen stammen vom .

600px

Mittelpunkt

Der Flächenschwerpunkt des Bezirks liegt in der Katastralgemeinde Oberschauersberg, Gemeinde Steinhaus ()

Bevölkerungsentwicklung

Weblinks

Hinweis

Dieser Artikel wurde aus der deutschsprachigen Wikipedia entnommen. Den Originalartikel finden Sie unter http://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk Wels-Land

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.