Orte
POI
Rohrbach
Navigation
Jobs
Europakarte
Bezirkskarte Rohrbach

Bezirk Rohrbach

Basisdaten
Fläche km2
VerwaltungssitzRohrbach-Berg
KFZRO
Webseitewww.bh-rohrbach.gv.at

Der Bezirk Rohrbach ist ein politischer Bezirk des Landes Oberösterreich.

Er ist der nördlichste Bezirk des Landes und gehört zum Mühlviertel.

Geografie

Der Bezirk grenzt im Westen an Deutschland und im Norden an Tschechien. Im Osten grenzt er an den Bezirk Urfahr-Umgebung, im Süden an die Bezirke Eferding, Grieskirchen und Schärding.

Sitz der Bezirksverwaltung ist die Stadt Rohrbach-Berg.

Die größte Fläche hat mit  km² die Marktgemeinde Ulrichsberg. Die einwohnerstärkste Gemeinde war bis 30. April 2015 die im Süden gelegene Marktgemeinde St. Martin im Mühlkreis. Seit 1. Mai 2015 hat die neue Gemeinde Rohrbach-Berg am meisten Einwohner.

Geschichte

Der Bezirk Rohrbach entstand im Jahr 1868.

Mit 1. Mai 2015 wurden die Gemeinden Aigen im Mühlkreis und Schlägl zur neuen Marktgemeinde Aigen-Schlägl sowie Berg bei Rohrbach und Rohrbach in Oberösterreich zur neuen Stadtgemeinde Rohrbach-Berg vereinigt.

Mit 1. Jänner 2018 wurde die Gemeinde Schönegg Teil der Gemeinde Vorderweißenbach, das ehemalige Gemeindegebiet wurde damit Teil des Bezirks Urfahr-Umgebung.

Mit 1. Jänner 2019 wurden die Gemeinden St. Stefan am Walde und Afiesl zur neuen Gemeinde St. Stefan-Afiesl fusioniert und die Gemeinde Ahorn nach Helfenberg eingemeindet.

Angehörige Gemeinden

Der Bezirk hat eine Fläche von  km² und umfasst seit 2019 37 Gemeinden, darunter eine Stadt sowie 15 Marktgemeinden. Die Einwohnerzahlen sind vom .

Mittelpunkt

Der Flächenschwerpunkt des Bezirkes Rohrbach liegt in der Katastralgemeinde Götzendorf, Gemeinde Oepping ().

Bevölkerungsentwicklung

Daten inklusive der ehemaligen Gemeinde Schönegg (= Gebietsstand 2017).

Weblinks

Hinweis

Dieser Artikel wurde aus der deutschsprachigen Wikipedia entnommen. Den Originalartikel finden Sie unter http://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk Rohrbach

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.